Halloween Schminke für Kinder einfach selber machen

Wir zeigen dir, wie du mit ein paar natürlichen Zutaten Kinderschminke selber herstellen kannst und haben zwei einfach Make-up Ideen zum Nachmachen im Gepäck.

Alle Kinder lieben Halloween! Nicht verwunderlich, dürfen sich unsere kleinen Lieblingsmenschen an diesem Tag in schaurigen Kostümen verkleiden, Streiche spielen und ihren Beutel von Nachbarn und Freunden mit Süßigkeiten füllen lassen.

Geist, Vampir und Monster stehen dabei ganz oben auf der Kostümwunschliste – und dazu gehört natürlich auch das passende Make-up!

Die Schminke muss aber weder besonders aufwendig noch besonders teuer sein, um Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Wir erklären dir, wie du mit einfachen Haushaltsmitteln Kinderschminke selber herstellst – ganz natürlich und ohne Chemie. Außerdem zeigen wir dir zwei easy-peasy Halloween Make-ups für Kinder, die jeder hinbekommt.

DIY: Kinderschminke selber machen

Wie von Zauberhand erscheint pünktlich zu Halloween – ebenso wie zu Fasching – eine große Auswahl an Theater- und Kinderschminke in den Supermarktregalen. Gemäß Öko-Test sind jedoch nur wenige davon zu empfehlen. Die meisten Farben enthalten bedenkliche und sogar krebserregende Inhaltsstoffe!

Deshalb gilt: Augen auf beim Kinderschminke-Kauf und das Produkt auf seine Inhaltsstoffe prüfen.

Alternativ zum Kauf kannst du Kinderschminke aus ein paar natürlichen Zutaten einfach selbst herstellen. So kannst du nicht nur sicher sein, dass keine bedenkliche Chemie enthalten ist, du schonst damit auch den Geldbeutel.

Kinderschminke DIY – Grundmasse

Du brauchst: Fettcreme + Speisestärke

Die Grundmasse – und gleichzeitig die weiße Kinderschminke – besteht aus einer weißen, festen Fettcreme. Besonders gut geeignet sind hierfür Cremes mit Zinkanteil wie beispielsweise Penatencreme.

Für das Schminken eines Gesichtes benötigst du circa drei Esslöffel der Fettcreme. Mische der Creme pro Esslöffel Creme einen Esslöffel Speisestärke hinzu und verrühre es zu einer homogenen Masse.

Kinderschminke DIY – Farben

Du brauchst: Grundmasse + Kohletablette & Lebensmittelfarben

Bevor es an das Farbe-Mischen geht, verteilst du die Grundmasse in einzelne Behälter, beispielsweise in Eierbecher.

Schwarze Halloween-Schminke bekommst du ganz einfach, indem du Kohletabletten zu Pulver mahlst und in die weiße Grundmasse rührst. Kohletabletten sind unter anderem in der Apotheke erhältlich.

Für bunte Farben wie Rot, Grün oder Blau greifst du auf Lebensmittelfarbe zurück. Dabei gilt: Je mehr Farbe du in die Grundmasse mischt, desto intensiver wird der Farbton.

kinderschminke selber machen

Tipp: Wärme die Creme im Wasserbad oder in der Mikrowelle kurz an, um die Lebensmittelfarbe besser in die Grundmasse einarbeiten zu können.

Alternativ zur Kohletablette oder den Lebensmittelfarben kannst du auch Lidschatten oder Augenbrauenpuder in die Creme mischen.

Deine selbstgemachte Halloween-Schminke ist anschließend sofort einsatzbereit und kann mittels Make-up-Schwämmchen, einem Pinsel oder direkt mit den Findern aufgetragen werden. Am besten funktioniert das Schminken, wenn die selbstgemachte Kinderschminke noch etwas warm ist.

Einfache Halloween Make-ups für Kinder

Geister und Totenköpfe stehen bei vielen Kindern ganz oben auf der Halloween-Liste. Und dazu gehört natürlich auch das passende Make-up! Wir haben für dich zwei einfache Tutorials zum Skelett schminken mitgebraucht, die jeder hinbekommt.

Hier zeigen wir dir ein einfaches Make-up für das klassische Skelett-Kostüm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anschließend hier noch eine freundlichere, verspielte Skelett-Variante mit Kürbiskostüm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sind die Tüten nach den Trick-or-Treat – Besuchen schließlich gefüllt, lässt sich die Kinderschminke besonders einfach und ohne Reinigungsmittel mit unseren waschies Reinigungspads für Kinder wieder entfernen 🙂

waschies kinderwaschlappen
Kinderpads shoppen

Love, waschies!

Gefällt dir dieser Beitrag? Du kannst ihn gerne teilen!