🎉 15% Rabatt mit Code: febtime24 🎉 ab 20 Euro Einkaufswert, nicht kombinierbar

🎉 15% Rabatt mit Code: febtime24 🎉 ab 20 Euro Einkaufswert, nicht kombinierbar

🎉 15% Rabatt mit Code: febtime24 🎉 ab 20 Euro Einkaufswert, nicht kombinierbar

waschies-im-test-dermatologe

Diskurs Dermatologie: waschies im Test

Interview mit Dr. med. Melanie Hartmann (Hamburg)

Dr. med. Melanie Hartmann

Dr. med. Melanie Hartmann ist Fachärztin für Dermatologie mit den Spezialgebieten ästhetische Dermatologie und Anti-Aging. In ihrer Privatpraxis “Hanse Derma“ in der Hamburger Innenstadt wird als weiterer Schwerpunkt Lasermedizin auf höchstem Niveau angeboten. Wir sprachen mit Frau Dr. Hartmann über das Thema sanfte Reinigung bei Hautirritationen.

DISKURS Dermatologie:

Frau Dr. Hartmann, sie haben in den letzten Wochen ein neues Produkt zur sanften Reinigung von besonders empfindlicher und zu Irritationen neigender Haut getestet. Wie waren Ihre Erfahrungen?

Dr. Hartmann:

Mein erster Eindruck bei der Anwendung der waschies Reinigungspads war durchweg positiv. Zunächst war ich schon etwas skeptisch und habe mich gefragt, ob so ein schlichtes Waschschwämmchen meine Haut wirklich reinigen und sogar ohne Zusatz von Reinigungsmitteln mein Make-up entfernen kann, aber waschies hat es geschafft – porentiefe Reinigung und sogar Entfernung des Make-ups haben mich überzeugt. Meine Haut war klar und strahlend und weich nach der Reinigung. Solch einen Effekt habe ich mit einem „normalen“ Waschlappen nicht mal mit Zusatz von Waschgel erreicht.

DISKURS Dermatologie:

Man braucht also wirklich keinerlei weitere Reinigungssubstanzen?
Würden Sie das Produkt denn auch für Patient*innen mit Haut erkrankungen wie Neurodermitis und Rosazea empfehlen oder „nur“ bei allgemein sehr empfindlicher Haut?

Dr. Hartmann:

Der Reinigungseffekt ist tatsächlich einfach nur mit der Zugabe von sauberem Wasser komplett gegeben, es genügt, das waschies anzufeuchten. Und genau deshalb ist es so gut für die empfindliche Haut und auch bei Hautkrankheiten geeignet, denn man kann auf reizende Detergenzien oder austrocknende Seifen total verzichten. Endlich kann die Haut ausschließlich mit reinem Wasser gereinigt werden! Das liegt an der spezifischen Konsistenz der waschies, die feine weiche Struktur ist sanft zur Haut beim Reinigen, ohne sie zu reizen. Und trotzdem werden die abgestorbenen Hautzellen und der Schmutz auf der Haut gründlich abgelöst, das liegt an der leicht strukturierten Oberfläche.

DISKURS Dermatologie:

Wann setzt Ihre Kosmetikerin die Produkte ein und wie empfinden Ihre Patient*innen die Behandlung?

Dr. Hartmann:

Meine Kosmetikerin setzt die waschies inzwischen bei allen Patient*innen ein, da sie tatsächlich jede Haut, sogar die erkrankte oder gereizte Haut, damit gründlich reinigen kann und damit vorbereitet für weitere Behandlungen, die manuelle Ausreinigung oder die Aufnahme von- Wirkstoffen. Die Patient*innen sind ganz ehrlich begeistert, wie weich und fein und rein ihre Haut nach der Reinigung durch waschies ist.

DISKURS Dermatologie:

Sehr geehrte Frau Dr. Hartmann, vielen Dank für das Gespräch!

Das Interview führte S. Steffens.     Quelle: DISKURS Dermatologie 7 | 2022

Anwender*innen-Statements

„Ich bin seit über 1 ½ Jahren in meiner Therapie und habe dadurch eine sehr empfindliche und teilweise gerötete Haut bekommen. Jegliche Berührung mit festen Tüchern oder Waschlappen war teilweise sogar schmerzhaft. Die waschies sind für mich eine absolute Wohltat. Da ich mich auch ein wenig schminke, ist diese Art der Abreinigung perfekt und gerade bei so einer Problemhaut an jeden weiterzuempfehlen. Ich freue mich sehr, diese Produkte jetzt zuhause zu haben.“

Katherin K., 39 Jahre, aktuell in Chemo- und Immuntherapie

„Aufgrund meines Hautzustandes muss ich meine Haut sehr oft und gründlich reinigen. Die waschies sind weich und sehr angenehm zur Haut, lassen sich problemlos in der Waschmaschine reinigen und sehen auch danach noch super aus. Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden und- habe auch im Freundeskreis davon berichtet. Meine Haut sieht nicht mehr so trocken und schuppig aus.“

Stefan N., 28 Jahre, unreine Haut mit Tendenz zur Akne

„Ich benutze die waschies inzwischen als mein tägliches Pflegeritual, als sanfte, aber sehr gründliche Reinigung. Ob Make-up, Maske oder einfach nur am Morgen als Wachmacher mit kaltem Wasser – die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig. Ich bin sehr zufrieden damit.“

Andrea D., 50 Jahre, empfindliche Haut

„Meine Haut ist je nach Wetter oder Jahreszeit sehr empfindlich, gerötet oder trocken. Ich kann keine harten oder rauen Stoffe auf meiner Haut vertragen! Meine erste Begegnung mit den waschies war sehr überraschend – etwas so Sanftes habe ich noch nicht erlebt. Saubere, klare Haut nur mit waschies und Wasser! Meine Haut hat sich innerhalb von gut 2 Wochen beruhigt und fühlt sich nach jeder „Wäsche“ nur noch gut an. Keine trockenen und roten Stellen mehr nach der Reinigung. Ich habe sogar mit einem angefeuchteten waschies meine Creme im Gesicht aufgetragen.“

Sandra N., 38 Jahre, leichte Neurodermitis

Ähnliche Beiträge

Warenkorb0
Keine Produkte im Warenkorb!
Weiter einkaufen
0
waschies-beauty-bag-brown-colour-mood

15% Welcome-Rabatt im Dezember sichern!

  • 15% Gutschein auf deine nächste Bestellung
  • Pre-Access zu Aktionen und neuen Produkten
  • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte

Jetzt den Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

  • 10% Gutschein auf die nächste Bestellung
  • Pre-Access zu Aktionen und neuen Produkten
  • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte