WASCHIES BEAUTY HACKS# MAKE-UP IM SOMMER

Keine Lust auf oben ohne?

Wir haben für Dich 5 Beauty Hacks für Deine ideale Make-up-Routine im Sommer. Damit Du auch bei 30°C ohne Panda Augen und verschwitzte Haut die Hitze genießen kannst.

#SUMMER MAKE-UP HACKS

#1 Weniger ist mehr

Statt schwerem Make-up und Concealer, die sich bei Hitze in kleinen Fältchen absetzen und die Hitze zusätzlich auf der Haut stauen, gilt im Sommer: so wenig wie möglich und so viel wie nötig. Wenn Du trotzdem einfach nicht auf eine ausgleichende Grundierung verzichten kannst, dann greif‘ lieber zu einer leichten silikonfreien und getönten BB-Creme, die Deinen Teint ausgleicht. So vermeidest Du zusätzliches Schwitzen, Pickel und abgesetztes Make-Up. Und statt Lidschatten, Eyeliner und co. reicht im Sommer meist ein bisschen Bronzer am oberen und unteren Lid, um Deine Augen zum Strahlen zu bringen.

#2 Richtige Pflege

Auf eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege solltest Du auch im Hochsommer nicht verzichten. Doch statt auf ölhaltige Cremes zu setzen, empfehlen sich leichte Cremes aus wässrigen Lösungen sowie natürlich der nötige Sonnenschutz. Am besten mixt Du gleich morgens ein wenig Sonnencreme in Deine Feuchtigkeitspflege und legst im Laufe des Tage je nach Sonnenintensität nach.

#3 Transparente/ wasserfeste Mascara

Egal, ob du vorhast, in den nächsten See zu springen oder doch lieber mit Deinen Freundinnen in der Eisdiele die Sonne genießt, verschmierte Mascara macht sich nirgends gut. Um Panda Augen und schwarze Streifen zu vermeiden, eignen sich sowohl wasserfeste Alternativen, die mehr hydrophobe Inhaltsstoffe besitzen und sich somit nicht im Wasser lösen, als auch durchsichtige Varianten. Clear Mascaras zaubern wie gewöhnliche Mascaras geschwungene und lange Wimpern, ohne sie zu färben. Du kannst sie gleichzeitig für Deine Augenbrauen verwenden, für einen natürlichen, schmierfreien Sommerlook.

#4 Bold Lips

Falls Du mit Mascara im Hochsommer so viel anfangen kannst wie Taylor Swift mit Harry Styles, dann lenk‘ den Fokus doch einfach auf deine Lippen. Gerade im Sommer strahlt Dein Teint ohnehin viel mehr, als im Winter. Ein knalliger Lippenstift reicht häufig, um Dir die nötige Frische ins Gesicht zu zaubern. Achte bei der Textur auf eine matte Variante, da Dein Gesicht im Sommer ohnehin schon glänzt. Vorher aber auch hier nicht den Sonnenschutz vergessen.

#5 MUST DO: Abschminken

Egal, ob Sommer oder Winter: Abschminken ist das A und O bei der Beauty Routine. Aber gerade die wasserfesten Sommerprodukte halten sich hartnäckig, weshalb Du umso sorgfältiger auf eine gründliche und schonende Reinigung achten solltest. Unsere waschies sind Dein perfekter Sommerbegleiter. Selbst wasserfeste Mascara lässt sich allein mit Wasser abnehmen, wodurch Du dir zusätzliche, beschwerende Reinigungsprodukte sparst und Deine Haut schonend und clean durch den Sommer bringst.

Für den besonderen Frische-Kick haben wir unsere Sommer Edition entwickelt, die Dein Bad im fruchtigen Zitronengelb sommertauglich macht.

Wir hoffen, wir konnten Deine Sommer Beauty Routine mit unseren Hacks erleichtern.
Wir sehen uns am See!

Love, Deine waschies